Astrofotos bearbeiten mit Matt Aust am Sonntag, 21.04.2019

149,00 

In diesem Seminar bringe ich Ihnen alle Schritte bei, über die Aufnahme und vor allem Bearbeitung von Astro-Landschaftsfotos, die ich persönlich bei der Erstellung meiner eigenen Arbeiten nutze. Es wird kein Seminar zu Techniken der Astrofotografie im Allgemeinen, sondern darüber, wie ich meine eigenen Arbeiten erstelle. Wir gehen nicht gemeinsam fotografieren, Sie erhalten jedoch ausführliche theoretische Tipps zur Planung und zum Fotografieren. Sie bekommen außerdem ein mehrseitiges gedrucktes Handout  in DIN A4 in dem Sie die wichtigsten Schritte meiner Fotobearbeitung noch einmal verständlich aufbereitet zum Nachlesen finden. Sie erhalten von mir keine digitalen Unterlagen oder Fotos.

10 vorrätig

Bringen Sie bitte etwas zum Schreiben mit, um sich während des Seminars Notizen machen zu können. Es ist nicht vorgesehen, dass wir gemeinsam Fotos bearbeiten. Ich zeige meinen ganz persönlichen Workflow “live” über einen großen Bildschirm/Beamer und erkläre jeden Schritt meiner Bearbeitung im Detail, sodass Sie diesen dann zukünftig auf Ihre eigenen Arbeiten anwenden können. Sie können natürlich trotzdem gerne an Ihrem mitgebrachten Laptop das Gezeigte ausprobieren.

Sie können jederzeit Fragen stellen. Fragen, die eine ausführlichere Antwort erfordern, werden evtl. ans Ende des Seminars verschoben um den thematischen Ablauf nicht durcheinander zu bringen.

Grobe Inhalte des Seminars:

  • Tipps zum Fotografieren bei Nacht, geeignete Kameraeinstellungen
  • Planung von Milchstraßenfotos mit Stellarium (kostenfreie Software), Google Maps und clearoutside u.a.
  • Vorbereitung der Rohdaten in Lightroom
  • Erstellen von Panoramen mit dem kostenfreien MS ICE und bei Interesse der Seminarteilnehmer auch PTGui und Kolor Autopano
  • finale und sehr detaillierte Bearbeitung von Fotos in Photoshop mit allen Tipps und Tricks
  • ausführliche Frage- und Gesprächsrunde am Ende, falls die Fragen nicht schon mittendrin beantwortet werden konnten

Ich freue mich auf das Seminar mit Ihnen, und auf spannende Gespräche und Fragen!

Matt Aust